bigbanner

 

Erasmus+ Projekt: European Students Joining Forces on Fairtrade

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium nimmt seit November 2017 an einem 24-monatigen Erasmus+-Plus zum Thema „Fairtrade“ teil. Das EU-finanzierte Projekt wird gemeinsam mit Partnerschulen aus Getxo, Baskenland (Spanien, in der Nähe von Bilbao), Turin (Italien) sowie Sierakowice (Polen) durchgeführt. In diesem Rahmen besuchen sich alle Schulen gegenseitig, wobei die Ergebnisse der Arbeiten in einer gemeinsamen Themenwoche an unserer Schule im Juni 2019 zusammengeführt werden sollen.

Im Zuge der Projektdurchführung strebt das GSG die Zertifizierung als Fairtrade-School an (www.fairtrade-schools.de).

Fortschritte im Projekt sind in unserem gemeinsamen, internationalen Blog nachzulesen: fairtradestudents.tumblr.com

Verantwortliche Lehrkräfte: Frau Schoof, Frau Theis, Frau Kraus, Herr Schappert, Herr Dewes

   

Erasmus –Fahrt nach Turin

Wir, 7 SchülerInnen der Erasmus+- AG,  waren vom 16.10.2018 bis 22.10.2018  gemeinsam mit Frau Schoof und Herrn Schappert in Turin, Italien.

Dort haben wir bei Gastfamilien gewohnt und konnten somit hautnah die Mentalität und Gewohnheiten der Italiener miterleben.

Wenn wir nicht zuhause bei den Italienern waren, haben wir zusammen mit den anderen Schülern aus Spanien, Italien und Polen Ausflüge gemacht. Nachmittags waren wir meistens fertig und hatten  mit unseren Gastschülern Freizeit.

Bei diesen Ausflügen haben wir das Thema "Fairtrade" behandelt und haben deshalb bspw. eine Fabrik besucht, in der Schokolade handgefertigt wird. Unter anderem haben wir nach Fairtrade-Produkten geschaut und sie mit „normalen“ Produkten verglichen.

Am letzten Tag haben wir von der italienischen Schule eine Auszeichnung gemeinsam mit einem T-Shirt bekommen, als Erinnerung.

Auch konnten wir neue Freundschaften knüpfen bzw.  Freunde wieder treffen, die wir schon aus Spanien kannten.

Der Abschied war wie auch schon in Spanien emotional, weil alle traurig waren, dass man sich jetzt nicht mehr sieht, bis zur Abschlussfahrt die bei uns im Juni 2019 in Deutschland stattfinden wird.

Charmy Aquino und Lisa Hilla, 10b

   
© ALLROUNDER